Werbegeschenke – Damit bleiben Jungunternehmer in den Köpfen der Menschen

Im Gegensatz zu alteingesessenen und etablierten Firmen müssen sich Start-ups erst noch beweisen. Während dieses schweren Weges ist es nicht immer leicht, sich einen Namen zu machen. Sie sollten daher Werbung nicht vernachlässigen, um neue Kunden zu gewinnen und die Verkaufszahlen zu steigern. Besonders empfehlenswert für Start-ups sind Werbeartikel, denn diese haben erwiesenermaßen einen nachhaltigen und positiven Effekt auf die Bekanntheit des Unternehmens.

Die große Reichweite und die verhältnismäßig geringen Kosten machen die so klein erscheinenden Artikel besonders attraktiv. Zudem lässt sich mit Werbegeschenken das Image des Unternehmens positiv beeinflussen. Denn sicherlich will jedes junge Start-up nicht nur mit den Give aways, sondern auch mit den eigenen Produkten und Leistungen punkten. Was dafür nötig ist, erfahren Sie hier.

Warum sollten Sie in Streuartikel investieren?

Neugründer haben im Gegensatz zu etablierten Firmen nicht so große finanzielle Mittel. Ist das Werbebudget eher klein, eignen sich Werbeartikel sehr gut, da sie relativ kostengünstig zu produzieren sind und dabei eine hohe Reichweite sowie durch die Geste des Schenkens einen positiven Eindruck erzielen.
Besonders Neugründer brauchen am Anfang aber innovative und kreative Ideen. Natürlich können Sie auf beliebte Artikel wie Feuerzeuge oder Kugelschreiber zurückgreifen. Um sich aber von der Masse abzuheben, müssen Sie etwas in die Trickkiste greifen.

Genauso wichtig wie die Optik ist die eigene Zielgruppe. Da Werbung oft mit den positiven Eigenschaften des Unternehmens verknüpft ist, sollten Sie sich frühzeitig in den Fokus Ihrer potenziellen Kunden rücken. Haben Sie verschiedene Produkte, die jeweils eine eigene Zielgruppe haben, müssen Sie die Werbung immer wieder neu anpassen. Bei konservativen und eventuell älteren Kunden sind moderne Werbegeschenke fehl am Platz, während Sie junge Menschen mit Selfie-Sticks ansprechen. Geschenke sind aber auch an das Produkt oder die Branche geknüpft.

Für den handwerklichen Bereich eignen sich daher bedruckte Zollstöcke, während für ein Elektro-Unternehmen USB-Sticks ein sehr gutes Mittel sind. Den Werbeartikel müssen Sie also dem Unternehmen, dem Produkt und der Branche anpassen, sonst wirken Sie unglaubwürdig und verschrecken bereits im Vorfeld wichtige Kunden. In einer Zeit, in der Medien wie Radio, Fernsehen, Internet und Zeitung omnipräsent sind, haben Werbeartikel den Vorteil des persönlichen Überreichens. Durch Kundenkontakt unterstreichen Sie die Wichtigkeit der Person für Sie und Ihr Unternehmen und sprechen sie direkt an. Dadurch und durch die Langzeitwirkung von Geschenken erzielen Sie eine höhere Werbewirkung als mit den klassischen Werbemitteln.

Neugründer haben im Gegensatz zu etablierten Firmen nicht so große finanzielle Mittel. Ist das Werbebudget eher klein, eignen sich Werbeartikel sehr gut, da sie relativ kostengünstig zu produzieren sind und dabei eine hohe Reichweite. (#01)

Neugründer haben im Gegensatz zu etablierten Firmen nicht so große finanzielle Mittel. Ist das Werbebudget eher klein, eignen sich Werbeartikel sehr gut, da sie relativ kostengünstig zu produzieren sind und dabei eine hohe Reichweite. (#01)

Die Vorteile von Werbeartikeln

Zunächst einmal erlangen Sie mit Werbegeschenken eine größere Reichweite als mit den Klassikern und erzielen gleichzeitig eine langfristige Wirkung. Durch die tägliche Verwendung bleiben die Farben, der Name und das Logo des Unternehmens länger im Bewusstsein des Kunden und lässt diesen unbewusst zu Ihren Produkten greifen. Dieses unbewusste Verlangen fördert außerdem die emotionale Reaktion auf das Produkt und erhöht den Wert, den der Kunde dem Objekt oder der Dienstleistung beimisst.
Kurz gesagt bringen Werbeartikel Ihrem Unternehmen folgende Vorteile:

  • eine größere Reichweite
  • eine langfristige Wirkung
  • geringe Kosten
  • die Förderung einer emotionalen Reaktion
  • einen höheren Stellenwert beim Endverbraucher
  • ein unbewusstes Verlangen nach Ihrem Produkt

Auf was müssen Sie achten?

Damit die produzierten Werbeartikel ihren Zweck auch erfüllen, gibt es fünf Regeln, die Sie beachten sollten. Dabei geht es nicht immer um die finanziellen Mittel, auch mit wenig Geld können effektive Give-aways ihren Zweck erfüllen.

1.Nutzen für den Kunden
Wenn Werbeartikel einen Nutzen für die Kunden haben, bleibt der Hersteller dieser Produkte langfristig im Gedächtnis des Nutzers.

Häufig Verwendung finden beispielsweise

  • Schreibgeräte,
  • Notizblöcke,
  • Regenschirme,
  • Taschen,
  • Shirts

und digitale Produkte.
Sie eignen sich sehr gut für den Schriftzug und das Logo Ihrer Firma. Diese beeinträchtigen den Nutzen des Objektes nicht und sind doch eine permanente Erinnerung an Ihr Unternehmen. Denn eine häufige Nutzung bedeutet einen lang anhaltenden Effekt.

2. Zielgruppenorientierung
Wie bereits erwähnt, müssen Sie die Werbeartikel an die Zielgruppe anpassen. Dabei beziehen Sie das Alter, das Geschlecht, den Beruf und die Lebenssituation mit ein. Denn es ist wichtig zu wissen, wer das Produkt kauft, die Dienstleistung nutzt und welche Wünsche und Bedürfnisse die Kunden haben. Nur dann können Werbeartikel auch effizient genutzt werden. Sie können beispielsweise denselben Artikel in verschiedenen Ausführungen produzieren, wie Beutel für Männer und Beutel für Frauen. Der Erinnerungseffekt wird erhöht, wenn Sie Bezug auf die Zielgruppe, auf das Produkt oder das Unternehmen nehmen.

3. Das Corporate Design
Jeden Artikel sollten Sie mit dem Namen und bestenfalls mit dem Logo der Firma bedrucken. Die Corporate Identity ist die Persönlichkeit und das Corporate Design der Wiedererkennungswert des Unternehmens. Beide Faktoren sollten sich bei all Ihren Werbegeschenken wiederfinden, um den Wiedererkennungswert zu fördern.

4. Qualität vor Quantität
Nur wenn Ihre Werbemittel eine gute Qualität haben, wirken Sie souverän und hochwertig. Schließlich sollen sie ja ein positives Licht auf Ihr Unternehmen werfen. Achten Sie bei Visitenkarten demnach auf hochwertiges Papier und einen guten Druck, bei Broschüren auf eine ordentliche Farbwahl und bei Werbegeschenken auf eine gute Verarbeitung.

5. Nachhaltigkeit
Umweltschutz wird heutzutage groß geschrieben. Umweltschonende und sozial vertretbare Produkte stehen daher hoch im Kurs. Wenn Sie auf recycelbare Materialien, nachhaltige Produktion und gute Arbeitsbedingungen achten, erhalten Sie auch qualitativ hochwertige Produkte, mit denen Sie glänzen können.

Diese Treuartikel sind nicht teuer, werden aber häufig genutzt und sind sehr beliebt bei Verbrauchern. (#03)

Diese Streuartikel sind nicht teuer, werden aber häufig genutzt und sind sehr beliebt bei Verbrauchern. (#03)

Mit diesen Geschenken können Sie punkten

Die Klassiker der Werbeartikel sind:

  • Shirts
  • Stifte
  • Kalender

Diese Streuartikel sind nicht teuer, werden aber häufig genutzt und sind sehr beliebt bei Verbrauchern. Wenn Sie sich von der Konkurrenz abheben wollen, dann sollten Sie darauf achten, anders zu sein. Kreative und innovative Ideen bei der Geschenkherstellung sind daher enorm wichtig. Denn Sie drücken mit ihnen Ihre Wertschätzung gegenüber dem Kunden aus, bedanken sich für die Zusammenarbeit oder würdigen einen Geschäftsabschluss.

Werbegeschenke für Events und Messen

Kundenakquise ist sehr wichtig für Junggründer. Ein Stand auf branchenüblichen Messen oder Events können Ihnen dabei helfen, schnell und effizient viele Menschen zu erreichen. Setzen Sie Ihre Geschenke aber immer in Bezug zu der Veranstaltung. Dafür eignen sich beispielsweise sogenannte Goody Bags sehr gut. Dabei handelt es sich um Tüten mit Geschenken – entweder von Kooperationspartnern des Event-Veranstalters oder Sie gestalten den Inhalt Ihrer Goody Bag mit eigenen Produkten, die Ihr Unternehmen widerspiegeln. Dieser Werbeartikel ermöglicht Ihnen viel Platz für Info-Material, Produktproben und kleine Präsente.

Einen hochwertigen und gut funktionierenden Kugelschreiber oder Bleistift kann jeder gebrauchen und hat auch jeder im Haushalt. (#02)

Einen hochwertigen und gut funktionierenden Kugelschreiber oder Bleistift kann jeder gebrauchen und hat auch jeder im Haushalt. (#02)

Das beliebteste Werbegeschenk – Die Schreibutensilien

Einen hochwertigen und gut funktionierenden Kugelschreiber oder Bleistift kann jeder gebrauchen und hat auch jeder im Haushalt. Es wird sogar gesagt, dass jeder zweite Deutsche mindestens einen bedruckten Werbekugelschreiber im Haus liegen hat. Achten Sie aber auf hochwertige Schreibgeräte! Denn wenn Sie keine gute Qualität anbieten, Minen bei erster Nutzung abbrechen oder der Kugelschreiber zeitnah auseinander fällt, werden ihn die potenziellen Kunden wegwerfen und den resultierenden Ärger auf Ihr Unternehmen übertragen.

Denn wenn schon nicht einmal der Stift richtig funktioniert, wieso sollten es Ihre Produkte oder Dienstleistungen?
Sie finden Kugelschreiber und Bleistifte langweilig? Aber mitnichten! Es gibt so viele Möglichkeiten, Schreibutensilien optisch aufzubereiten. Versuchen Sie es doch mit

  • Zimmermannsstiften, die eine wertvolle Hilfe bei Menschen vom Fach sowie bei Laien sind,
  • Magnetstiften, die jeder Nutzer einer Pinnwand einzusetzen weiß,
  • XXL-Stiften, die schon optisch einiges hermachen.

Da Nachhaltigkeit gerade bei jungen Menschen ein wichtiges Thema ist, können Sie auch Stifte aus stabilem Holz mit Ihren Unternehmensfarben und Logo verteilen. Für bedruckbare Stifte werden Sie im Online-Shop von Reidinger.de fündig. Diese bieten nicht nur stabile Stifte an, sondern garantieren auch für die Langlebigkeit und die Nachhaltigkeit ihrer Produkte. Mit diesem alternativen Design heben Sie sich garantiert von der Konkurrenz ab und strahlen außerdem Verantwortungsbewusstsein gegenüber der Umwelt aus.

Bioprodukte

Wenn Sie eine positive Außendarstellung erzielen, Ihre Wertschätzung gegenüber dem Kunden durch verantwortungsbewusstes Handeln deutlich machen und sich gleichzeitig von der Konkurrenz abheben wollen, dann setzen Sie auf nachhaltige Werbeartikel, wie

  • Handytaschen aus Filz,
  • Tragetaschen aus Baumwolle,
  • Pflanzensamen in einem kleinen Blumentopf,
  • oder Mini-Bäume.
  • Auch recycelte Materialien sind wieder voll im Trend.

Vegane und vegetarische Werbeartikel

Ein weiterer Trend sind vegane oder vegetarische Geschenke. Gerade in Sachen Ernährung sind viele Kunden sehr auf Herstellung und Inhaltsstoffe bedacht. Da viele Süßigkeiten tierische Gelatine enthalten, können Sie sich von der Masse durch die vegane oder vegetarische Variante abheben. So machen Sie nicht nur die Kinder, sondern auch die Eltern glücklich.

Sonstige Werbegeschenke, die immer gern gesehen werden

  • USB-Sticks im schicken Design und mit Ihrem Logo oder Firmenfarben versehen
  • (Taschen-)Kalender
  • Malbücher für Erwachsene und dazu Buntstifte mit Ihrem Logo. Sie fördern dadurch die Kreativität Ihrer Kunden und verhelfen Ihnen zum Stressabbau.

Wenn Sie bereits einen Kundenstamm aufgebaut haben, können Sie auch etwas extravaganter sein. Verschicken Sie doch vor der Weihnachtszeit einen Adventskalender mit nützlichen Werbemitteln Ihres Unternehmens. Das ist nicht nur innovativ und kreativ, sondern bietet eine Menge Spaß.

Geschenke nach Branchen

Sie sollten Ihre Artikel Ihrem Unternehmen und Ihrer Branche anpassen. Es wirkt unglaubwürdig, wenn Sie für Nachhaltigkeit stehen und dann Plastik-Kugelschreiber verteilen oder in der Lebensmittelindustrie tätig sind und USB-Sticks verteilen.

  • Pflanzenbranche: dafür sind grüne Geschenke prädestiniert. Verschenken Sie doch kleine Blumentöpfe mit Samen. Um einen höheren Mehrwert zu generieren, nehmen Sie Samen, die danach beispielsweise noch zum Kochen nutzbar sind wie Chili oder Basilikum.
  • Elektrobranche: Powerbanks, USB-Sticks oder wasserdichte Handyhüllen unterstreichen Ihr Unternehmen.
  • Textilbranche: Ökologische Textilien oder Baumwoll- und Jutebeutel sind genau das Richtige für Sie.
  • Medienbranche: Hier ist Kreativität gefragt – Mandalas sind nicht nur kreativ, sondern begeistern momentan Alt und Jung.
  • Lebensmittelbranche: Vegane oder vegetarische Gummibrächen, Weine und Säfte werden hier ebenso gern gesehen und konsumiert wie Marmelade.
Wichtig ist jedenfalls, dass Sie mit dem Produkt eine persönliche Bindung aufbauen. Dafür ist der richtige Augenblick wichtig. (#04)

Wichtig ist jedenfalls, dass Sie mit dem Produkt eine persönliche Bindung aufbauen. Dafür ist der richtige Augenblick wichtig. (#04)

Einsatzbereiche – der richtige Zeitpunkt

Für Werbegeschenke gibt es viele Einsatzbereiche. Sie können Sie beispielsweise

  • als Streuartikel bei einem Messestand für Neu- und Bestandskunden verteilen,
  • als Gewinn in einer Tombola benutzen,
  • in einer Fußgängerzone verteilen
  • oder als Abschiedsgeschenk für Mitarbeiter verwenden.

Wichtig ist jedenfalls, dass Sie mit dem Produkt eine persönliche Bindung aufbauen. Dafür ist der richtige Augenblick wichtig. Sie sollten das Geschenk immer persönlich übergeben, sei es bei einem Vertragsabschluss mit einem neuen oder bekannten Großkunden oder während des Gesprächs auf einer Messe. Überreichen Sie das Werbegeschenk immer mit ein paar netten Worten und geben Sie dem Gegenüber das Gefühl, dass man im Moment der wichtigste Kunde überhaupt ist.


Bildnachweis:© Fotolia-Titelbild: stockWERK-#01: Rawpixel.com-#02: Manuel Adorf-#03: kir_prime -#04:Nagel’s Blickwinkel

Über Klaus Müller-Stern

Klaus Müller-Stern (25) studiert aktuell Maschinenbau, beschäftigt sich daneben jedoch schon lange mit allen Aspekten rund um Selbstständigkeit und Unternehmensgründung. Eloquent und scharfsinnig bringt er Themen wie Social Media oder den Finanzsektor auf den Punkt. Darüber hinaus blickt der passionierte Laufsportler in seinen Beiträgen hinter die Kulissen erfolgreicher Startup-Firmen.

1 Kommentar

  1. Josef Altmann on

    Hallo,

    ein sehr interessanter Artikel für alle die in der Selbständigkeit unterwegs sind. Ich muss ehrlich zu geben, dass ich bei meinem Marketing als Internetunternehmer und Blogger noch nie an Werbegeschenke gedacht habe. Wenn man sieht, dass da kleine Investitionen eine große Wirkung haben, dann sollte man sichs dennoch mal überlegen.

    Am besten halte ich Werbegeschenke wie Kugelschreiber, Feuerzeug etc. für eine sehr gute Idee. Denn dann wird das Ganze oft nicht nur von den Beschenkten wahrgenommen. Auch andere werden das sehen wenn diese in der Öffentlichkeit usw. benutzt werden.

Leave A Reply