Weisser E-Mail: Große Namen des Maschinenbaus kontaktieren

Leute, die nach „Weisser E-Mail“ suchen, benötigen einen Partner in Sachen Maschinenbau oder Großküchentechnik. Verschiedene Unternehmen sind in diesen Bereichen aktiv.

Weisser E-Mail Nr. 1: Weisser GmbH & Co. KG

Die erste Weisser E-Mail kann an die gleichnamige GmbH & Co. KG gehen, wenn etwas im Bereich Großküchentechnik oder Maschinenbau gesucht wird. Bei diesem langjährig erfahrenen Unternehmen bekommen alle, die bestimmte Produkte suchen, die nötige Hilfe.

Der Hersteller vertreibt seine Produkte direkt und kann auf eben diesem Wege angefragt werden. Die Firma sitzt in der Maienstraße 3 in 77880 Sasbach und ist unter der Telefonnummer 07841 680190 zu erreichen.

Wer seine Hilfe lieber per Mail anfordert, sollte seinen Text an info@weisser-maschinenbau.de richten. Unter www.weisser.de.com ist ein Überblick über die Produkte der Firma zu finden, einen umfangreichen Text zur Historie oder zum Unternehmen selbst sucht man hier aber vergeblich.

Es gibt übrigens eine eigene Mailadresse für den Küchenbereich: rg@weisser.de.com ist die richtige Adresse, wenn Sie Hilfe im Küchenstudio Berghaupten suchen und Kontakt zu einem Kundenbetreuer wünschen.

Video: WEISSER – unser Werkzeugmaschinenbau „Mechanisch Null“

Weisser E-Mail Nr. 2: Über 160 Jahre Erfahrung

Das zweite Unternehmen mit gleichem Namen ist ebenfalls eine der ersten Adressen, wenn Sie nach „Weisser E-Mail“ suchen. Das Unternehmen, das mehr als 500 Mitarbeiter beschäftigt, gilt als einer der weltweit führenden Hersteller auf dem Gebiet der multifunktionalen Drehzentren sowie der Präzisions-Drehmaschinen.

Die Firma entwickelt und produziert diese Maschinen selbst am Unternehmensstandort St. Georgen im Schwarzwald. Es geht vor allem darum, kundenspezifische Lösungen zu finden, wobei Prozessoptimierung und Hochwertigkeit im Fokus stehen. Die Integration der Technologien in bestehende Systeme ist eines der Hauptziele, die der Maschinenbauhersteller verfolgt.

Heute steht Weisser-Maschinenbau für Tradition und Erfolg, ist ein hoch angesehener Partner in der Maschinenbaubranche. Das Unternehmen selbst sagt von sich, dass es zu den Toplieferanten weltweit gehört und die größten Automobilhersteller beliefert. Dazu kommen natürlich noch weitere Branchen aus dem Bereich der Metallbearbeitung.

Wer Kontakt zur GmbH haben möchte, schickt seine Worte per Telefon an die 07724 8810 oder seinen Text an die Mailadresse info@weisser-web.com. Im Internet ist die Weisser GmbH auch unter www.weisser-web.de zu erreichen.

Video: Häusliche Gewalt: WEISSER RING bietet auch während Corona Hilfe an. Botschaft von Steffen Schroeder.

Weisser E-Mail Nr. 3: Hilfe für Opfer

Nicht weniger wichtig ist der Weiße Ring, der ebenfalls unter „Weisser E-Mail“ zu finden ist. Hier bekommen Opfer von Kriminalität Hilfe: www.weisser-ring.de oder info@weisser-ring.de sind die richtigen Anlaufstellen. Erfahrene Berater und Beraterinnen stehen den Opfern zur Seite und beraten sowohl telefonisch als auch per Mail. Die Nummer 116 006 ist bundesweit erreichbar und als wichtiger Kontakt für Betroffene rund um die Uhr besetzt.

Die Gesellschaft klärt auf der eigenen Internetseite über die Rechte auf, die Opfern zur Verfügung stehen und die unbedingt von diesen genutzt werden sollten. Des Weiteren geht es um die Prävention, damit Straf- und Gewalttaten gar nicht erst passieren. Menschen jeden Alters können sich an die Einrichtung und ihre Berater wenden, sie erfahren hier Hilfe und Antworten.

Außerdem ist es möglich, sich selbst ehrenamtlich zu engagieren, auch darüber wird auf der Internetseite des Weißen Rings aufgeklärt. Nötig ist dazu eine Aus- und Weiterbildung, denn ein Berater muss wissen, wie er in einzelnen Situationen wirklich hilfreich agieren kann. Dazu wird auch eine Onlineberatung angeboten.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply