Qhung E-Mail: Falsch geschrieben und doch gefunden

Wer nach „Qhung E-Mail“ sucht, wird rasch fündig. Allerdings nicht betreffs dieses Wortes, sondern die angezeigten Ergebnisse beziehen sich auf Phung E-Mails.

Qhung E-Mail: Skiclub Tiengen als Ergebnis

Wenn Sie nach „Qhung E-Mail“ suchen, erscheint als eines der ersten Ergebnisse bei Google der Name einer Frau Phung Tran. Sie wiederum ist Mitglied im Skiclub Tiengen (www.Skiclub-tiengen.de, erreichbar über die Adresse info@sciclub-tiengen.de, Tel.: 07741-4344, Herr Springer). Seit der Skisaison 2018/19 ist der Club nun auch über das Internet erreichbar bzw. sind Anmeldungen über die Seite zu tätigen.

Diese Seiten werden von Herrn Sebastian Springer gepflegt. Er weist darauf hin, dass, die Anmeldungen für Ausfahrten und Kurse nun ebenfalls über die Internetseite vorgenommen werden können. Herr Springer ist neben Frau Phung Tran und einigen weiteren Mitgliedern im Vorstand des Clubs. Berichte über den aktuellen Stand des Clubs werden ebenfalls auf seinen Seiten veröffentlicht.

Wenn Sie nach „Qhung E-Mail“ suchen, erscheint als eines der ersten Ergebnisse bei Google der Name einer Frau Phung Tran ( Foto: Shutterstock- _Macrovector )

Wenn Sie nach „Qhung E-Mail“ suchen, erscheint als eines der ersten Ergebnisse bei Google der Name einer Frau Phung Tran ( Foto: Shutterstock- _Macrovector )

Qhung E-Mail II.: Frag den Staat!

Auf www.fragdenstaat.de ist von einer Anfrage bezüglich des China Restaurants Phung Asia Lieferservice Braunschweig zu lesen. Hierbei ging es darum, wann die letzten lebensmittelrechtlichen Betriebsüberprüfungen vorgenommen worden waren. Ein Anfragender wollte die genannten Auskünfte haben und wurde darum gegeben, seine Einwilligung zur Weitergabe seiner Daten vorzunehmen.

Diese Einwilligung ist auf den Seiten einsehbar. Was nicht klar wird, ist die Antwort auf die Anfrage. Sie wird im Status als „eingeschlafen“ bezeichnet. Wer hier eine E-Mail versenden will, kann dies zwar tun, doch die Anfrage ist nicht mehr gültig und müsste neu gestellt werden.

Video: Menschenrechte: Scharfe Kritik an China

Qhung E-Mail III.: Auskunft über Menschenrechte

Das Deutsche Institut für Menschenrechte (www.institut-fuer-menschenrechte.de) in Berlin beschäftigt eine Frau Sara Phung als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Sie bearbeitet das Projekt „Nationaler Aktionsplan Wirtschaft und Menschenrechte“ und ist am Projekt „UN-Sozialpaktausschuss“ beteiligt. Wer hierzu Auskünfte haben möchte, kann sich unter Tel.: 030 2593 59 – 124 oder unter der E-Mail: phung@institut-fuer-menschenrechte.de informieren.

Das Institut kann zudem direkt in Berlin besucht werden, allerdings ist hier eine vorherige Kontaktaufnahme mit Frau Phung zu empfehlen. Auf den Seiten des Instituts sind zudem viele weitere Ansprechpartner verzeichnet. Gern verbindet Frau Phung Sie auch mit dem Mitarbeiter oder der Mitarbeiterin, der oder die für Ihr Anliegen passend ist.

Video: induction motor vector control or field oriented control by m kaliamoorthy

Qhung E-Mail IV.: Ein Buch für Ingenieure

Wer noch weiter suchen möchte, findet unter https://www.springer.com/de/book/9783662469149 ein Buch namens „Vector Control of Three-Phase AC Machines“. Es handelt sich hierbei um ein Buch für Mathematiker und Maschinenbauer, für Elektroingenieure und verwandte Berufsgruppen. Es geht um die praktische Systementwicklung. Autoren sind Nguyen Phung Quang und Jörg-Andreas Dittrich.

Der Springer Verlag selbst ist unter www.springer.de (oder .com) erreichbar, seine Zweigniederlassung befindet sich in Berlin in der Tiergartenstraße 17. Die E-Mail-Adresse lautet customerservice@springernature.com, unter Tel.: 06221 487 0 ist der Verlag in Heidelberg erreichbar. Wer ein Buch suchen möchte, kann sich direkt an den Verlag werden oder forscht auf seinen Seiten im Internet. Niemand muss selbst nach Berlin fahren!

Auch hier gilt wieder: Die Schreibweise „Qhung“ ist falsch, der genannte Autor heißt mit zweitem Vornamen „Phung“. Er hat neben diesem Buch noch einige weitere verfasst, die ebenfalls im Springer-Verlag erschienen sind.

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply