Marshall E-Mail: Da ist Musik drin!

In Kontakt mit Marshall: E-Mail oder Telefonanruf müssen nicht nach Großbritannien gehen, sondern Gitarrenfans finden Ansprechpartner auch in Deutschland. Doch es gibt noch einen weiteren „Marshall“.

Nachricht an Marshall: E-Mail an die Gitarrenexperten

Es handelt sich weniger um Experten für Gitarren als vielmehr um Fachleute für Verstärker, wenn eine E-Mail an Marshall geschickt werden soll. Der bekannte Hersteller Marshall Amplification plc stammt aus England und befasst sich seit seit der Gründung im Jahr 1962 mit Musikverstärkern, Lautsprechern, Kopfhörern und Effektgeräten. Der Gründer Jim Marshall war selbst Schlagzeuger und besaß einen eigenen Laden, in dem Schlagzeuge verkauft wurden.

Besonders häufig genutzt wird heute der DSL-40, der zu den besten und erfolgreichsten seiner Art zählt. Das Innenleben der Verstärker ist vergleichbar mit den Modellen von Fender, das Design gilt in Musikerkreisen als durchaus cool. Hier stecken 40 Watt drin, die sowohl im Probenraum als auch auf der Bühne gut ankommen.

Verschiedene Designs begeistern Musikfreunde und sie können zwischen verschiedenen Designausführungen wählen. Vintage-Verstärker sind damit ebenso erhältlich wie edle Modelle oder solche, die in den Bereich „heavy“ einzuordnen sind.

Gern gibt der Musik Meyer Vertrieb dazu Auskunft (Industriestraße 20, 35041 Marburg). Zu erreichen unter Telefon 06421 989 0 oder per E-Mail unter der Adresse info@musik-meyer.de

Video: Marshall und Alexander | 21.08.2018

Ein Duo sagt Danke: Per E-Mail Auf Wiedersehen an Marshall & Alexander

Eine weitere Marshall E-Mail ist möglich: Das Duo Marc Marshall und Jay Alexander waren zwanzig Jahre lang vereint. In 2020 sollte eigentlich ihre Abschiedstournee stattfinden, doch Corona machte beiden einen Strich durch die Rechnung. Die Auftritte mussten verschoben werden, erst einmal liegen sie nun im Oktober. Wie weit diese Verschiebungen reichen werden, ist momentan noch nicht absehbar.

Die beiden blicken auf viele Tausend Auftritte in den letzten zwei Jahrzehnten und waren überall auf der Welt bekannt. Sie sind beide stolz darauf, die Herzen der Menschen erreicht zu haben und wurden mit zahlreichen Preisen und Ehrungen überhäuft. Doch neue Herausforderungen locken und so möchte jeder seine Solo-Ambitionen verwirklichen. Die letzten Jahre, die so erfolgreich verliefen, sollten nun mit der Abschiedstournee in 2020 abgeschlossen werden.

Ob die Nachholtermine nun zu solch rauschenden Festen werden, wie ursprünglich angekündigt wurde, steht allerdings noch in den Sternen. Auch die Frage, wie es denn später einmal weitergeht, ist noch nicht abschließend geklärt. Wer Fragen dazu hat, kann an Alexander und Marshall E-Mail oder Brief schicken, wobei diese über ihre Agentur MW Promotion GmbH geschickt werden.

Die Agentur hat ihren Sitz in der Eckbergstraße 1 in 76534 Baden-Baden und ist per Telefon unter der Nummer 07221 3079 0 zu erreichen. Auch eine E-Mail kann natürlich geschickt werden und dann an die Adresse info@mw-promotion.de.

Ob und wie es für die beiden weitergeht oder ob sich ihre Wege nicht doch noch einmal miteinander verflechten lassen, sei dahingestellt und muss sich im Laufe der kommenden Wochen und Monate zeigen. Vielleicht überraschen die beiden ihre Fans auch noch einmal mit einer Reunion?

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply