Beste Augenlaserklinik: Augenlasern Testsieger 2018

Augenlasern Testsieger 2018: Welche Augenklinik beim Augen lasern lassen 2018 die beste Bewertung verdient hat, hat die Qualitätsstudie veranlasst durch n-tv geprüft.

Augen lasern lassen: Der Testsieger 2018 glänzt mit guter Beratung

Mehr als die Hälfte der Deutschen ist auf eine Sehhilfe in Form von einer Brille oder Kontaktlinsen angewiesen. Aus diesem Grund entscheiden sich immer mehr Menschen dafür sich die Augen lasern zu lassen. Allerdings ist hierbei eine umfangreiche Beratung besonders wichtig.

Risiken und mögliche Folgen des Augenlasern müssen von einem Augenarzt im Vorfeld durch ein kostenloses und unverbindliches Gespräch geklärt werden. Die beste Augenlaserklinik sticht hier besonders hervor.

Der Augenlasern Testsieger 2018 wurde durch die Studie Deutschen Instituts für Service-Qualität ermittelt. Sie erhielt den Auftrag vom Nachrichten Fernsehsender n-tv.

Risiken und mögliche Folgen des Augenlasern müssen von einem Augenarzt im Vorfeld durch ein kostenloses und unverbindliches Gespräch geklärt werden.

Risiken und mögliche Folgen des Augenlasern müssen von einem Augenarzt im Vorfeld durch ein kostenloses und unverbindliches Gespräch geklärt werden. (#01)

Welche Vorteile bringt die Augenlaser Behandlung?

Viele Menschen suchen dann eine Augenlaserklinik auf, wenn sie von ihrer Sehhilfe besonders genervt sind. Brillen- und Kontaktlinsenträger kennen die Problematiken. Eine Sehhilfe kann im Alltag einfach zur lästigen Begleiterscheinung werden.

Wer viele Jahre schon eine Brille beispielsweise zum Lesen trägt, weiß um das Phänomen des Verschwindens eben dieser. Gerade hat man sie doch noch auf gehabt, schon ist die Brille verschwunden. Einige benötigen sie nur zum Auto fahren, vergessen sie im Fahrzeug und haben dann das Problem, dass sie durch die Hitze beschädigt werden könnte.

Allergiker haben mit Kontaktlinsen ganz schlechte Karten und selbst, wenn keine Allergie vorliegt, scheint doch trotzdem andauernd etwas mit den Linsen nicht zu stimmen. Das An- und Ausziehen kann mühsam sein und sogar eine Unverträglichkeit gegen die Kontaktlinsen selbst ist auch nach längerem Tragen nicht ausgeschlossen.

Voraussetzungen für das Augenlasern

Experten der besten Augenkliniken in Deutschland raten dazu unterschiedliche Voraussetzungen zu erfüllen, bevor eines der Augenlaser-Verfahren in Betracht gezogen wird. Patienten, die ein sich die Augen lasern lassen möchten, sollten mindestens 18 Jahre sein. Dies hängt auch damit zusammen, dass für die Verfahren mindestens 1 Jahr lang keine großen Veränderungen an den Dioptrienwerten stattgefunden haben sollten. Besonders bei minderjährigen Patienten ist dies allerdings selten der Fall, da sie sich noch im Wachstum befinden.

Außerdem raten Augenärzte davon ab die Entscheidung leichtfertig zu fällen. Die Eingriffe an den Augen sind immer mit gewissen Risiken verbunden, die in keinem Fall auf die leichte Schulter genommen werden sollten.

Video: Augenlasern: Methoden und Verfahren | Prof. Dr. Manfred Tetz

Augenlasern Testsieger 2018: Die Verfahren

Augenlasern Verfahren
LASEK / PRK Behandlung auf der Hornhautoberfläche Geeignet für Patienten mit dünner Hornhaut
Femto- / LASIK Behandlung unter der Hornhautoberfläche Sanfter, schneller Eingriff auch bei relativ hoher Fehlsichtigkeit
ReLEx Smile Behandlung unter der Hornhautoberfläche Weiterentwicklung der Femto-LASIK Methode mit Minimierung der Schnittkomplikationen

Femto-Lasik

Bei dem Augenlaser Verfahren Femto-Lasik finden der Eingriff unter der Hornhautoberfläche statt. Mithilfe eines Femtosekunden Lasers wird eine runde Scheibe aus der Hornhaut ausgeschnitten. Der sogenannte „Flap“ wird zurück geklappt, das Hornhautgewebe korrigiert und wieder mit dem Flap verschlossen. So fungiert er bei diesem Augenlaser Verfahren als natürliches Pflaster.

ReLEx smile

Die Weiterentwicklung der Femto-Lasik kommt beim Augenlasern ohne den Flap aus. Die Behandlung erfolgt zwar auch unter der Hornhautoberfläche, allerdings durch die Lentikel-Extraktion. Bei diesem Augenlaser Verfahren wird ein nur ca. 2mm großer Schnitt in der Hornhaut vorgenommen. Das Korrigieren der Hornhaut übernimmt wieder der Femtosekunden Laser, der die Hornhaut im Innern präpariert.

Die Beurteilung der Studie: Wer ist Augenlasern Testsieger 2018?

Servicestudie Beratung in Augenlaserkliniken 2018
Rang Unternehmen Punkte Qualitätsurteil
1 Euro Eyes 77,6 gut
2 Optical Express 76,9 gut
3 Smile Eyes 74,6 gut
4 Care Vision 69,2 befriedigend
Quelle: n-tv

Insgesamt ergab die Qualitäts-Studie einen knappen Sieg für die Augenlaserklinik Euro Eyes. Besonders steche die Augenklinik mit ihrer guten Beratung und dem individuellen Anpassen an die Patienten hervor.

Video: Erfahrungsbericht von Elfi Weise – EuroEyes

Der Augenlasern Testsieger 2018: Euro Eyes

Mit dem Qualitätsurteil „gut“ und 77,6 von 100 Punkten schneidet Euro Eyes am besten ab. Ärzte und Mitarbeiter klären hier ihre Patienten besonders gut über mögliche Risiken und Folgen, aber auch über den genauen Ablauf des Augenlasern Eingriffs auf. Die umfangreiche Erhebung der Krankenvorgeschichte, sowie die Möglichkeit Erfahrungsberichte der Klinik zu erhalten, schlugen ebenfalls positiv zu Buche.
Optical Express

Auf dem zweiten Platz der Studie um die beste Augenklinik landete Optical Express. Ebenfalls mit „gut“ bewertet, zeigen hier Ärzte und Mitarbeiter besonders viel Empathie. Vor dem Augenlasern wird in der Beratung die Realisierbarkeit und mögliche Folgen des Eingriffs thematisiert.

Smile Eyes

Ein ebenfalls gutes Ergebnis erzielte Smile Eyes. Diese Augenlaserklinik sind besonders großzügig mit haptischen Informationsträgern, wie Flyern oder Broschüren. Somit kann sich der Patient alle Details auch Zuhause noch einmal genau ansehen. Ein Kostenvoranschlag für die Augenlaser Behandlung wird ebenfalls angeboten. Im Schnitt ist bei Smile Eyes die Wartezeit bis zu einem Augenlaser Beratungstermin am kürzesten.

Einige Augenlaserpatienten klagen über ein leichtes Fremdkörpergefühl, das sich mithilfe von Augentropfen innerhalb weniger Tage selbst in den Griff bekommen lässt.

Einige Augenlaserpatienten klagen über ein leichtes Fremdkörpergefühl, das sich mithilfe von Augentropfen innerhalb weniger Tage selbst in den Griff bekommen lässt. (#02)

Augenlasern lassen: Erfahrungsbericht

Im Allgemeinen fallen Erfahrungsberichte zu den verschiedenen Augenlaser-Verfahren unterschiedlich aus. Auch von Klinik zu Klinik gehen die Erfahrungen auseinander. Aus diesem Grund sind Qualitätsstudien auch besonders im medizinischen Bereich interessant.

Die allermeisten Patienten haben nach dem Augenlasern lassen keine Probleme. Viele können bereits gleich nach dem Eingriff ihre Umgebung und Mitmenschen viel besser wahrnehmen. Einige Augenlaserpatienten klagen über ein leichtes Fremdkörpergefühl, das sich mithilfe von Augentropfen innerhalb weniger Tage selbst in den Griff bekommen lässt.

Allerdings gibt es natürlich auch andere Stimmen. Durch das Augen lasern lassen ist das Auge besonders empfindlich gegenüber Reizen und natürlich Bakterien. Es kann nach der Augenlaser Behandlung zu Infektionen kommen, die teils sogar chronisch werden können. Häufig haben die Patienten mit wiederkehrender Bindehautentzündungen oder Lidrandentzündung zu kämpfen.

Jedoch ist auch darauf zu achten, das Auge selbst vorschriftsmäßig nachzubereiten. Außerdem muss im Vorfeld ausgeschlossen sein, dass bereits eine Augenkrankheit vorliegt, die nach dem Augen lasern lassen eventuell erst richtig ausbricht.

Testsieger Augenlasern: Fazit

Patienten sollten unbedingt gut auf die Beratungspunkte in einem Vorgespräch achten. Eine stabile Sehfähigkeit und die Volljährigkeit sind Voraussetzungen für das Augen lasern lassen. Sollten irgendwelche Zweifel gegenüber des Verfahrens in der Augenklinik bestehen, sollte lieber noch eine Weile abgewartet und erneut das Gespräch mit dem Augenarzt gesucht werden. Da die Erfahrungsberichte weit auseinander gehen können, empfiehlt es sich die Entscheidung zur Augenlaser-OP nicht leichtfertig zu treffen.


Bildnachweis: ©Shutterstock – Titelbild: HQuality – #01: Suteren – #02: elenavolf

Über Marius Beilhammer

Marius Beilhammer

Marius Beilhammer, Jahrgang 1969, studierte Journalismus in Bamberg. Er schreibt bereits viele Jahre für technische Fachmagazine, außerdem als freier Autor zu verschiedensten Markt- und Businessthemen. Als fränkische Frohnatur findet er bei seiner Arbeit stets die Balance zwischen Leichtigkeit und umfassendem Know-how durch seine ausgeprägte Affinität zur Technik.

Leave A Reply