Jahreshoroskop Steinbock 2020: „8. Januar“

An jeden Steinbock, der am 8. Januar geboren ist und sein Jahreshoroskop sucht, eine kurze Zusammenfassung für 2020: Dieses Jahr wird großartig, es öffnen sich neue Türen und Hindernisse werden clever umfahren.

Passendes Jahreshoroskop: Steinbock, 8. Januar geboren, Single

Gehen wir davon aus, dass ein glücklich verheirateter Steinbock im Jahreshoroskop nicht danach sucht, wie es für ihn in der Liebe weitergeht, dass er nicht auf tolle Überraschungen und wahre Urgewalten hofft. Doch genauso wird es für den Steinbock in diesem Jahr aussehen!

2020 ist das Jahr der Liebe und das Jahreshoroskop für den Steinbock sieht nur Gutes vor. Wer am 8. Januar als Steinbock geboren ist, profitiert dabei am meisten, denn er befindet sich nicht „am Rand“ seines Sternzeichens, sondern mittendrin!

Kurzum: 2020 wird dank der Einflüsse von Jupiter, Saturn und Pluto wunderbar, Willensstärke und Kraft werden sich unglaublich steigern. Neue Türen werden sich öffnen, dafür aber nicht alte zwingend schließen. Ängste gehen verloren, neue Ziele werden gesetzt und vor allem auch erreicht. Kein Hindernis kann die Steinböcke in dieser Zeit aufhalten, neue Herausforderungen werden furchtlos angenommen und gemeistert.

Video: STEINBOCK – Juni 2020 „REINE LIEBE“

Geboren am 8. Januar, Steinbock: Jahreshoroskop für verschiedene Lebensbereiche

Verschiedene Planeten beeinflussen den Steinbockgeborenen, wobei die Menschen, die zwischen dem 8. Januar und dem 10. Januar geboren sind, davon am meisten profitieren. Sie werden weniger von anderen Planeten beeinflusst, die auch auf die umliegenden Sternzeichen Wassermann und Schütze wirken. So kann Jupiter als Glücksplanet ohne Störungen auf den Steinbock wirken. Uranus sorgt für mehr Gleichgewicht und Saturn dafür, dass Steinböcke die Gesamtheit des Lebens erkennen.

Uranus sorgt aber auch dafür, dass der Steinbock nicht mehr ganz so fest mit dem Boden verbunden ist, sondern dass er auch durchaus mal abheben wird. Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner? Steinböcke werden dieser Aussage jetzt selbst nachgehen und entdecken, dass sie mehr erreichen können als angenommen.

Es braucht schon ein wenig Engagement, um die große Liebe aufrechtzuerhalten, doch die ganze Urgewalt der Gefühle bleibt für den Steinbockgeborenen in diesem Jahr bestehen.  ( Foto: Shutterstock-tutsi)

Es braucht schon ein wenig Engagement, um die große Liebe aufrechtzuerhalten, doch die ganze Urgewalt der Gefühle bleibt für den Steinbockgeborenen in diesem Jahr bestehen. ( Foto: Shutterstock-tutsi)

Liebe und Gefühl

Es braucht schon ein wenig Engagement, um die große Liebe aufrechtzuerhalten, doch die ganze Urgewalt der Gefühle bleibt für den Steinbockgeborenen in diesem Jahr bestehen. 2020 wird das Jahr der Liebe und eine gefestigte Beziehung wird in jeder Hinsicht angesichts neuer Herausforderungen wachsen.

Wer in letzter Zeit das Gefühl hatte, dass es mehr und mehr Reibungspunkte gibt, wird sich schon bald eines Besseren belehren lassen und genau diese Punkte nicht mehr sehen. Steinböcke erleben in 2020 ein neues Wir-Gefühl bzw. finden dieses, wenn sie es noch nicht haben.

Ab Juni mischt sich Mars ein und sorgt für kleine Machtkämpfe und neuerliche Spannungen, doch diese sind allesamt gut zu meistern. Der am 8. Januar geborene Steinbock wird sein Jahreshoroskop leben und zwar neue Auseinandersetzungen mitmachen, gleichzeitig aber auch eine respektvolle Verbundenheit eingehen können.

Singles treffen auf die große Liebe und profitieren von Plutos Lieblingsthema: Sie werden die große Leidenschaft erleben, nach deren Ermattung sich ein neues, haltbares Feuer einstellen wird.

Beruf und Erfolg

Der Steinbock, der am 8. Januar geboren ist, begeistert seine Mitmenschen stets durch sein Engagement. Er strebt danach, in einer höheren Liga zu spielen, gibt aber in jedem Fall auf seiner Position sein Bestes. Jupiter hält die Steigbügel, Saturn und Pluto lassen Steinböcke leichter aufsteigen.

Mit Visionen, neuer Kraft und dem Zurückstellen jeglicher Machtgefühle oder eines übermäßigen Anspruchs wird es möglich sein, in das Licht des Erfolgs zu treten. Mit innerer Arbeit, Entschlossenheit und einem neu erstarkten Selbstbewusstsein werden Steinböcke die Karriereleiter erklimmen.

Das Wunschziel rückt in greifbare Nähe, Ziele werden erreicht. Daraus ergibt sich ein Wechselspiel aus gesteigertem Selbstbewusstsein und neuerlichen Erfolgen. Der Steinbock vom 8. Januar springt mit Leichtigkeit in eine neue Selbstverwirklichung, überspringt berufliche Hürden und ist immer darauf bedacht, ganz nach oben zu kommen.

Dafür scheut er weder Aufwand noch Anstrengung, wird sich aber mit leichter Erschöpfung und Müdigkeit auseinandersetzen müssen. Doch auch diese werden überwunden, denn 2020 ist das Jahr des Steinbocks!

Das Jahreshoroskop: Steinbock, geboren am 8. Januar, gesund, mental stark, belastbar und zukunftsorientiert!   ( Foto: Shutterstock-Billion Photos )

Das Jahreshoroskop: Steinbock, geboren am 8. Januar, gesund, mental stark, belastbar und zukunftsorientiert! ( Foto: Shutterstock-Billion Photos )

Körper und Gesundheit

Das Jahreshoroskop: Steinbock, geboren am 8. Januar, gesund, mental stark, belastbar und zukunftsorientiert! So ließe sich der Bereich Körper und Gesundheit zusammenfassen. Ein wenig ist der Steinbockgeborene mit Bambus vergleichbar. Er ist biegsam und passt sich an, wird aber nicht brechen.

Er wird stärker und baut sich auf, wird belastbarer und gesünder. Allerdings sollte auch ein Steinbock auf seine Gesundheit achten, sich fit halten vital bleiben. Dafür braucht es keine durchorganisierten Tagespläne oder anstrengende Sporteinheiten, vielmehr geht es um das Erreichen von mehr Lockerheit, Losgelassenheit und um eine kontinuierliche Lebensführung.

Es gehört zwar zu den allgemeinen Eigenschaften des Steinbocks, sich durch äußere Einflüsse trösten zu lassen, doch die Gesundheit sollte nicht darunter leiden.

Wer also wieder einmal eine kleine Schokoattacke durchstehen muss, sollte sich als Steinbockgeborener fragen, was dahintersteht. Viel Stress und psychische Belastungen sind für den Steinbockgeborenen nur durch Leckereien zu kompensieren. Dabei kann gerade in 2020 das Immunsystem eine Stärkung vertragen!

Über Rebecca Liebig

Rebecca Liebig

Rebecca Liebig ist gerade im achten Monat schwanger. Voller Vorfreude auf ihr Baby genießen sie und ihr Mann die spannende Zeit. Von der ersten Übelkeit bis hin zu den Bewegungen ihres Mädchens halten sie alles fest. Schließlich möchte man sich später ja auch an diese Zeit erinnern. Bei der Planung des Kinderzimmers gehen die Vorstellungen zwar auseinander. In einem sind sich Rebecca und ihr Mann jedoch einig: Die aufregende Zeit wollen sie so richtig genießen. Rebecca plant, drei Jahre mit ihrer Tochter zu Hause zu bleiben. Auch ihr Mann möchte zwei Monate Elternzeit nehmen.

Leave A Reply